Termine

zurzeit keine Termine

Kalender
Oktober  2019
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
   
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Wir auf Facebook
4457

Anmeldung freigeschaltet!

Ab sofort können sich Interessierte für das Seminar im August [09. – 11.08.2013], zugunsten unserer Hilfsaktion für ein Krankenhaus in Afrika, anmelden!
Zu diesem Zweck wurde ein eigenes Konto eingerichtet. Nähere Infos entnehmen Sie bitte der Anmeldung.
Das Team der Survival-Schule Kaiser, sowie die Fahrschule Kuhna freuen sich auf das kommende Seminar!

>>Hier geht’s zur Anmeldung <<

Überleben für den guten Zweck

Fahrschule Kuhna & Survival-Schule Kaiser

präsentieren ein mehrtägiges Survival-Seminar für alle interessierten Naturfreunde
Der Erlös aus Seminar, Spenden und Sponsoring geht an ein Krankenhaus in Abenè, Afrika.

Ab sofort ist die Anmeldung freigeschaltet!

KLICK

Der Senegal gehört zusammen mit seinem kleinen, eingeschlossenen Nachbarn Gambia zu den touristisch am besten erschlossenen Gebieten Westafrikas. Die 500 Kilometer lange Küste ist bis auf das Kap Vert am westlichsten Punkt Afrikas flach. Ruhige, traumhafte Landschaften und ursprüngliche Natur prägen das gesamte Landesbild. Der Senegal wird zwar zu den Entwicklungsländern gezählt, doch unterscheidet sich das Land deutlich von anderen afrikanischen Staaten. Senegal ist deutlich weiter entwickelt als manch anderes Land des Kontinents.
Man möchte zwar den Massentourismus nicht ins Land locken und tut auch einiges dagegen, doch die Küsten des Senegal zählen zu den Publikumsmagneten in Westafrika.

So auch Abène, in der Region Casamance.
Traumhafte Strände und eine Gastfreundschaft, die ihresgleichen sucht, locken Touristen aus allen Teilen der Welt.

Doch wie immer gibt es eine Kehrseite der Medaille.

Krankenhäuser und Hilfseinrichtungen fehlen teils ganz oder bestehen aus nicht mehr als einer alten Bretterbude mit altersschwachen Pritschen als Krankenbetten.
Einheimische, die krank werden oder sich verletzen, haben hier nichts zu lachen.

Schon 50,- Euro können einen kompletten Op-Tisch voller Medikamente füllen.
Wichtige Impfstoffe, Desinfektionsmittel oder Antibiotika, die bei uns selbstverständlich sind, können hier durch die Hilfe weniger besorgt werden.

Da geht noch mehr!

Das Survial-Seminar findet vom 09. – 11. August 2013 statt und wird von Survival-Schule Kaiser und Fahrschule Peter Kuhna ausgetragen.
Der Erlös kommt gänzlich einem ausgewählten Krankenhaus in Abène zu, worum sich Herr Kuhna persönlich kümmern wird.

Während des 3tägigen Seminars in der Bergischen Wildnis ist der “Einstieg” jederzeit möglich. Ob Sie alle drei Tage, oder nur ein paar Stunden mit uns verbringen, ist allein Ihre Wahl!

Auch solche, die uns nicht direkt begleiten können, können an der Aktion teilnehmen.

Mehr Info werden wir in Kürze für Sie bereitstellen.
Wenn Sie sich informieren möchten, können Sie uns jederzeit über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.

Das Survival-Team

Nur die harten kommen in den… Wald!

Fundstück der Woche:

Da wir noch auf die Sendemitschnitte unseres Winter-Survival Seminars warten (das ZDF hatte uns wagemutig begleitet ;-) ), haben wir ein wenig im Internet gesurft… und siehe da: Wir sind fündig geworden!
Viel Spaß beim Anschauen!

Euer Survival Team!

Starkes Team am Wochenende!

Es ist geschafft – mal wieder haben wir überlebt..
…und hatten sogar Spaß dabei!
Unser Winter-Seminar am Wochenende war ein voller Erfolg.
Auch das Team vom ZDF hatte trotz des Nass-Wetters seinen Spaß und machte schöne Bilder von einem Team, das besser und stärker nicht hätte sein können!
Selbst die kalte Nacht haben wir überstanden und die Moral war zu jeder Zeit unschlagbar gut!
Ein solches Team kann wirklich stolz auf sich sein!
Bis zum nächsten Mal!
Euer Survival Team!

UPDATE: Seminar im DEZEMBER

Kurzes Update:

Unser Winter- Seminar findet am 03. & 04. Dezember statt!
Anmeldungen über unsere Website, per Email an info@survival-kaiser.de

oder direkt telefonisch unter

02267 – 5294

Da es in den letzten Tagen kälter wird, sind sogar Minus-Temperaturen zu erwarten!

Wir freuen uns auf das Wochenende… und auf Euch!

Euer Survival Team!

NOVEMBER SEMINAR

Auf geht’s zum nächsten Basis Seminar!

Bei herbstlichen Witterungsbedingungen mit nächtlichen Temperaturen bis zu 0°C starten wir ins erste Winter-Basis Seminar und zeigen, dass man auch ohne Ausrüstung ( z.B. Schlafsäcke, Isomatte und mitgebrachte Nahrung ) überleben und sich warmhalten kann.

Interessierte können sich ab diesem Wochenende anmelden.

Hier geht’s zur Info-Seite: KLICK

Schüler Survival

small_survivalkids_2011_06_2456Das Wetter meinte es gut mit uns.
Gaben die dichten Wolken am Himmel gegen 07.00 Uhr morgens noch Anlass zur Sorge, überraschten uns gegen 09.00 Uhr warme Sonnenstrahlen und wunderbares Abenteuer-Wetter.

So hatten die Kids aus Agathaberg großen Spaß in einem nahe gelegenen Waldstück, Survivaltechniken in der Bergischen Wildnis auzuprobieren und Brot auf Indianer Art zu backen.

small_survivalkids_2011_06_2459Neben einer simulierten Bachüberquerung lernten die Kids, wie man sich in der Wildnis zurecht findet und sich die Natur um sich herum zunutze macht.
Bilder vom Schüler Survival gibt es ab nächster Woche online zu sehen.

small_survivalkids_2011_06_24106

Jeder Teilnehmer des Schüler Survival erhält ausserdem eine Foto-CD vom Vormittag.

Neue Termine festgelegt!

Es gibt wieder neue Termine für Survival-Seminare.

Zum Auftakt der Saison starten wir mit einem Survival Basis Seminar am 14. & 15. Mai.

Anmeldungen sind ab sofort online und telefonisch möglich.

>>Seminar-Beschreibung<<

>>Zur Anmeldung<<

Bereits zwei Wochen später word uns Shidoshi Wolfgang Ettig besuchen, gemeinsam planen wir ein Survival Special.
Mehr Infos hierzu in Kürze auf unserer Website.

Website bekommt neuen Anstrich!

Happy New Year 2011
Die Survival-Schule Kaiser wünscht einen erfolgreichen Start ins neue Jahr

In den kalten Tagen arbeiten wir nicht nur an neuen Konzepten und Seminar-Angeboten, sondern sind auch mit einem neuen Webseiten-Design am Start.

Unser kostenloses Outdoor- & Survival-Magazin
“@venture out there” wartet nach tatkräftiger Unterstützung von Hans Langohr auf seine Veröffentlichung und neues Equipment wartet auf seinen ersten Einsatz.

Mit guten Vorsätzen und vielen neuen Angeboten starten wir ins neue Jahr.

NEU:

Survival-Schule Kaiser auf Facebook!

Zu Besuch in der Survival Schule

Hans Langohr zu Besuch in der Survival Schule


Bei unserer Gelände-Ispektion am vergangenen Wochenende hatten wir tatkräftige Unterstützung. Nach beinahe sieben Jahren besuchte Survivaltrainer und Freund Hans Langohr aus Belgien mal wieder das Bergische Land und half uns bei der Kontrolle der einzelnen Areale.

Fazit der Gelände-Tour: Wir sind bereit für den Winter!

Zusammen mit unserem Partner aus Belgien freuen wir uns auf die Winterseminare und weitere Zusammenarbeit.

4457
Neustes Video:

Newsletter abonnieren
Name
E-Mail
Presse

Survival Newsletter
Newslette